0911/699391 mail@strohmeyer-röss.de

 

-Prophylaxe

Jeden Tag versuchen wir unsere Zähne zu pflegen und gesund zu erhalten. Dazu setzen wir Zahnbürste und Zahnpasta ein, um unsere Mundhygiene zu verbessern und gefährliche Zahnerkrankungen wie Karies zu verhindern. Die Maßnahmen der häuslichen Zahnpflege sind jedoch begrenzt und sollte durch eine individuelle Prophylaxe  einer erfahrenen Zahnarztpraxis in jedem Fall begleitet werden. Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ergänzt die alltägliche Pflege, indem sie mit Hilfe einer Tiefenreinigung der Zähne und des Zahnfleisches hartnäckige Zahnbeläge entfernt sowie Karies effektiv vorgebeugt

-Parodontose

Die im Volksmund als Parodontose bekannte bakterielle Entzündung des Zahnfleischs zeigt sich bei vielen Patienten initial mit einer Erkrankung des Zahnfleischs. Anzeichen wie etwa Schwellungen, sporadisches Zahnfleischbluten und Rötungen sind zu beobachten. Im weiteren Verlauf der Krankheit beklagen die Betroffenen dann Symptome wie schlechten Atem, ständig blutendes Zahnfleisch und die Lockerung ihrer Zähne; Zeichen für eine meist irreversible Zerstörung des Zahnhalteapparates. Dem versucht die Parodontitisbehandlung Einhalt zu gebieten. Eine Vorbehandlung in Form einer Prophylaxe, gefolgt von einer systematischen Therapie und ein engmaschiges Recall können dann trotz der vorausgegangenen Schädigung des Knochens einen Erhalt der Zähne ermöglichen.

-Implantologie

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kiefer eingebracht wird. Mit Implantaten können sowohl einzelne Zähne als auch ein ganzes Gebiss ersetzt werden. Außerdem sind Implantate die ideale Möglichkeit, um Prothesen zu verankern, sodass auch Prothesenträger von einer Implantation enorm profitieren. Spezielle Techniken zum Knochenaufbau ermöglichen es uns, auch dort Implantate zu setzen, wo Kollegen bereits eine negative Prognose gestellt haben.

Unsere Zahnarztpraxis in Oberasbach ist auf Implantologie spezialisiert. Wir beraten Sie gerne kompetent und umfassend, welches das für Sie am besten geeignete Implantat ist. Aus der Vielzahl der erhältlichen Implantatsysteme wählen wir für Ihren Kiefer nur das Beste aus.

-Ästhetische Zahnmedizin

Die ästhetische Zahnmedizin hat vor allem das Ziel, die Schönheit und das natürliche Aussehen der Zähne zu erhalten bzw. wieder herzustellen. Das geschieht natürlich unter Berücksichtigung der Kau- und Sprechfunktion – es geht also nicht nur um Zahnästhetik oder ein filmreifes Lächeln, sondern auch um die Mund- und Zahngesundheit und um langlebigen, komfortablen und naturidentischen Zahnersatz

-Schienentherapie

Knirsch und Kiefermuskelverspannungen (Cranimandibuläre Dysfunktion/CMD) sind in der heutigen Zeit weit verbreitet. Die bination aus einer speziellen Schienentherapie und Physiotherapie schafft meist schnelle Abhilfe und Verbesserung der Symptome. Eine Fehstellung des Kiefers oder Ihrer Bisslage muss in einer umfangreichen Untersuchung und Vermessung bestimmt werden.

-Kinderzahnheilkunde

Auch die Kleinen sind bei uns gut aufgehoben: regelmäßige Besuche und Fluoridierungen helfen das Milchgebiss robust gegen Kariesentwicklungen zu wappnen und das Risiko weiterer Kariesentwicklung gering zu halten. Auch Fissurenversiegelungen beugen anfänglicher Karies im Seitenzahnbereich vor. Der Milchzahnerhalt ist ebenso wichtig für uns wie der Erhalt der bleibenden Zähne.

-Füllungstherapie

Die moderne Füllungstherapie ist ein Hauptbestandteil der ästhetischen Zahnheilkunde. Um Ihre Zähne möglichst lange gesund zu halten verwenden wir in unserer Praxis Füllungsmaterialien mit einem hohen Keramikanteil. Mit Hilfe von Lupenbrille, keimfreier Trockenlegung und minimal invasiven Verfahren stellen wir schmerzfrei die möglichst natürliche Form Ihres Zahns wieder her.

-CEREC System

Dank unseres neuen CEREC Systems ist es nun auch möglich, Ihnen innerhalb einer einzigen Sitzung ästhetisch hochwertigen, vollkeramischen Zahnersatz in Form von Kronen, Inlays oder Teilkronen anzubieten. Mit Hilfe eines computergestützten Scanning Systems wird die genaue Mundsituation umgesetzt und der besonders langlebige Zahnersatz erstellt – ganz OHNE Abdruck! Anschließend wird die Keramik bemalt und optimal an Ihre Nachbarzähne angepasst.CEREC ist deshalb besonders attraktiv für unsere Patientinnen und Patienten, da die Behandlung ohne Provisorien und abdruckfrei erfolgt; verminderte Kosten sind ein weiterer großer Vorteil dieses Zahnersatzes.

Zahnarztpraxis Strohmeyer & Röß
Rothenburgerstr. 36
90522 Oberasbach

mail@strohmeyer-röss.de
0911/699391

Aktuelle Informationen
01.04.2020 12:47 Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zum 1. April beginnt ein neues Quartal. Das heißt: Bei Ihrem nächsten Besuch fragen wir Sie nach Ihrer Gesundheitskarte. Aufgrund der Coronakrise müssen wir den gewohnten Ablauf jedoch etwas anpassen. Denn auch die Gesundheitskarte dient als potenzieller Keimträger. Daher sollten so wenige Personen wie möglich mit ihr in Berührung kommen.

Bitte legen Sie die Gesundheitskarte daher nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Anschließend dürfen Sie sich gerne auf unserem WC die Hände waschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


30.03.2020 09:56 Wichtige Informationen

 

Sehr geehrte Patientinnen & Patienten,

wir sind weiterhin für Sie da!

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Sie jedoch auf Folgendes hinweisen:

  • falls Sie aktuell an Symptomen leiden, die einer gewöhnlichen Grippe ähneln, bitten wir Sie, Ihren Termin bei uns telefonisch zu verschieben
  • Händedesinfektionsmittel steht bereits an der Anmeldung für Sie bereit. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach dem Betreten und vor dem Verlassen der Praxis
  • das Kartenlesegerät für Ihre Gesundheitskarte steht auf dem Tresen für Sie bereit, sodass Sie selbst Ihre Karte einführen können
  • Zeitschriften im Wartezimmerbereich sind momentan nicht verfügbar, wir achten sehr darauf, dass Sie meist direkt ins Behandlungszimmer geführt werden können.
  • auch wenn wir Ihnen gerne die Hand zur Begrüßung und zum Abschied geben, müssen wir momentan darauf leider verzichten
  • es ist möglich, dass es zu geänderten Öffnungszeiten kommt. Über die genauen Zeiten informieren Sie sich bitte telefonisch unter 0911-699391. Unsere Anmeldung ist unverändert während der bisherigen Sprechzeiten besetzt.

 

Zu Ihrem sowie zu unserem eigenen Schutz versichern wir Ihnen, dass wir Maßnahmen ergriffen haben, die über die Richtlinien des Robert Koch-Instituts hinausgehen. Bei Unsicherheiten können Sie uns gerne fragen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!


Hinweis zu Corona Schliessen